Momentaufnahmen

Im Gegensatz zur Daten-Archivierung stellen Moment-Aufnahmen üblicherweise Anlagen-Zustände mit Aktual-Werten bestimmter Zeitpunkte oder bestimmter Trigger-Ereignisse wie beispielsweise Alarmen oder Energie-Verbrauchs-Spitzen dar.

Momentaufnahmen dienen dazu, den Zustand einer Anlage, einer Maschine oder eines Gebäudes zu bestimmten Zeitpunkten zu protokollieren.

So berichtet ein periodisches Wartungs-Protokoll beispielsweise alle relevanten Messwerte, Betriebsstunden und Zustände in bestimmten Zeitintervallen.

Ein Fehler-Protokoll stellt Daten vor, während und nach einem Fehler-Ereignis dar. Ein Spitzenlast-Protokoll protokolliert alle Energie-Verbrauchswerte beim Eintreten von Spitzenlast-Ereignissen.

Spitzenlast Momentaufnahme